Skip navigation

ADAC setzt auf Guidewire-Lösung für Pannen- und Notfallhilfe

ADAC setzt auf Guidewire-Lösung für Pannen- und Notfallhilfe

Der zweitgrößte Automobilclub der Welt stellt seine Support-Prozesse auf Guidewire ClaimCenter® um.
München, 12 April, 2013

​Ein führender Anbieter von flexiblen Kernsystemen für Versicherungen, Guidewire Inc., hat den ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club) als Kunden für seine Lösung ClaimCenter® gewonnen. Der ADAC nutzt die Guidewire-Anwendung als neues Kernsystem für die Prozesse, die seine Pannenhilfe und medizinischen Services unterstützen. Die beiden Unternehmen werden das Projekt zur Systemeinführung gemeinsam durchführen.

Das Schadenmanagement-System ClaimCenter ermöglicht dem Automobil-Club, seine Support-Prozesse und damit seinen Mitglieder-Service zu optimieren. Günter Weinrauch, CIO des ADAC e.V., dazu: „Nach einem längeren Auswahlprozess und einem ‚Proof of Concept‘ für die wichtigsten Anforderungen haben wir uns für ClaimCenter als Kernkomponente der Prozesse für unsere Pannenhilfe und medizinischen Services entschieden. Als Herz unseres Service-Angebots wird die neue Lösung im Laufe des Projekts mehrere Legacy-Applikationen ersetzen und in den folgenden Projektphasen voraussichtlich weitere Geschäftsfunktionen unterstützen. Das Projekt führen wir gemeinsam mit Guidewire-Experten in unserer Münchener Zentrale durch, wobei unser Team aus Mitarbeitern mit Business- und IT-Funktionen besteht. Mit der neuen Lösung sind wir in der Lage, die Flexibilität und Transparenz der Prozesse für unsere Pannenhilfe und medizinischen Services zu verbessern. Darüber hinaus legen wir mit dem Guidewire-System ein Fundament für unsere zukünftige System-Landschaft – im Sinne der IT-Strategie des ADAC.“

„Wir freuen uns sehr , dass der ADAC sich für uns entschieden hat, denn Deutschland und Europa sind ein wichtiger Fokus unseres Business. Natürlich sind wir stolz darauf, dass ein so renommiertes Unternehmen wie der ADAC uns sein Vertrauen schenkt. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit an diesem Projekt und auf eine langfristige, erfolgreiche Geschäftsbeziehung,“ so Marcus Ryu, CEO von Guidewire Software.

ClaimCenter

ClaimCenter® ist ein führendes durchgängiges Schadenmanagement-System, das auf die Anforderungen von Versicherungen ausgerichtet ist. Die flexiblen Geschäftsregeln der Lösung ermöglichen Schadenorganisationen, ihre Schadenabwicklung zu definieren, durchzuführen und kontinuierlich zu verbessern. Auf diese Weise optimieren und kontrollieren die Unternehmen ihre Schadenprozesse. Das System wird von Versicherungen jeder Größe und mit unterschiedlichen Portfolien genutzt, um die Schnelligkeit und Genauigkeit zu erhöhen, die Schadenregulierungs-kosten zu reduzieren und proaktives Schadenmanagement einzusetzen. Die Lösung ist als Standalone-System oder als Teil der Guidewire InsuranceSuite™ erhältlich. Darüber hinaus ist sie mit Legacy-Systemen oder Applikationen anderer Anbieter integrierbar.

ADAC

Der ADAC, mit Hauptsitz in München, ist Europas größter sowie weltweit der zweitgrößte Automobil-Club, mit über 18 Millionen Mitgliedern. Die wichtigsten Services sind die Pannenhilfe und der Abschleppdienst des ADAC-Straßendienstes und seiner Service-Partner sowie der Ambulanzservice. www.adac.de.

Über Guidewire

Guidewire ist die Plattform auf die Schaden- und Unfallversicherer setzen, um zu interagieren, zu innovieren und effizient zu wachsen. Wir kombinieren digitale Lösungen, Kernsysteme, Analytics und KI um unsere Plattform als Cloud-Service anzubieten. Mehr als 400 Versicherer weltweit Guidewire im Einsatz - von Start-ups bis hin zu den größten und komplexesten Unternehmen.

Als Partner unserer Kunden entwickeln wir uns kontinuierlich weiter, um ihren Erfolg zu ermöglichen. Wir freuen uns über unsere einzigartige Erfolgsbilanz bei Implementierungen mit mehr als 1000 erfolgreichen Projekten, unterstützt durch das größte F+E-Team und Partnersystem in der Branche. Unser Marketplace bietet hunderte von Anwendungen zur Beschleunigung von Integration, Lokalisierung und Innovation.

Weitere Informationen finden Sie auf www.guidewire.de und auf Twitter: @Guidewire_PandC.

Internationaler Pressekontakt

Kontakt

Email: pr@guidewire.com

Guidewire logo

Navigate what's next.