Skip navigation

Mehr als 1.600 Besucher auf Guidewires Konferenz ‚Connections 2016‘

Mehr als 1.600 Besucher auf Guidewires Konferenz ‚Connections 2016‘

Auf der 12. jährlichen Anwenderkonferenz wurden die neuesten Erweiterungen der Daten- und Digitalprodukte der Guidewire InsurancePlatform™ vorgestellt
FOSTER CITY Kalifornien, 2 November, 2016

Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, hat kürzlich seine 12. jährliche Anwenderkonferenz, Connections 2016, in San Francisco, Kalifornien, veranstaltet. Connections 2016 bot ein Forum für Kunden, Partner und Mitarbeiter von Guidewire, um sich auszutauschen, zu vernetzen und neueste Informationen über Guidewire-Produkte zu erhalten.

Marcus Ryu, CEO von Guidewire, eröffnete Connections 2016 und erläuterte Guidewires Sicht auf die derzeitigen großen Herausforderungen für Schaden- und Unfallversicherer. Er versicherte, dass Guidewire seine Kunden in den kommenden Jahren hinsichtlich der technologischen Anforderungen noch mehr entlasten wird, und unterstrich auch das Ziel des Unternehmens, eine Plattform für Schaden- und Unfallversicherer zu bieten, die Branchenstandard ist. Er fasste die bisherige Entwicklung in diese Richtung zusammen, und gab den Anwesenden einen Ausblick auf die wichtigsten zukünftigen Vorhaben von Guidewire. Auf Ryus Vortrag folgten Chief Product Officer Ali Kheirolomoom und Product Marketing Director für InsuranceSuite Daniele Groves, beide Guidewire, die einen Überblick auf die produktbezogenen Erfolge des Unternehmens im letzten Jahr gaben, inklusive der Einführung von InsurancePlatform im Juni und der kürzlich angekündigten Version InsurancePlatform 2016.2, die Verbesserungen der Daten- und Digitalprodukte beinhaltet. Sie hoben außerdem die beiden Akquisitionen durch Guidewire im letzten Jahr hervor, und erörterten die allgemeine Produktausrichtung für die nächsten Jahre.

Der diesjährige Gastreferent war Sir Ken Robinson, der meistgesehene TED-Talk-Redner auf TED.com überhaupt. Seine TED2006-Präsentation „Do Schools Kill Creativity“ wurde bereits mehr als 41 Millionen Mal angesehen. In seiner Rede identifizierte Robinson drei Mythen über Innovation, die viele Unternehmen behindern, und die grundlegenden Methoden, durch die die innovativsten Unternehmen der Konkurrenz einen Schritt voraus sind. Daraufhin präsentierte er eine dreigliedrige Strategie, um „systematische Innovation“ innerhalb eines Unternehmens zu erzeugen. Zum Abschluss identifizierte er die drei zentralen Rollen kreativer Führungspersönlichkeiten, um dies zu ermöglichen.

Drei Guidewire-Kunden präsentierten jeweils einen Keynote-Vortrag: Bob DiMuccio, President und CEO von Amica, beschrieb den Erfolg, mit dem sein Unternehmen mit der Guidewire InsuranceSuite™ den Trends und Herausforderungen der Versicherungsbranche sowie den Erwartungen seiner Kunden begegnet. David Stevens, CEO von Admiral UK, erklärte, warum Flexibilität für die Zukunft des Versicherungsgeschäfts ein entscheidender Faktor ist und prognostizierte, welche Veränderungen innerhalb der Branche am ehesten echte Impulsgeber sind und welche sich als heiße Luft herausstellen werden. Scott Wollney, President und CEO von Atlas Financial Holdings, sprach über die realisierten Möglichkeiten und die Erfahrungen, die bei der verbesserten Pricing-Genauigkeit und der besseren Entscheidungsfindung bzgl. Schadenreserven sowie bei der Steigerung der Kundenzufriedenheit und der Senkung von Aufwendungen mit Hilfe von Guidewire Predictive Analytics™ gemacht wurden. Am letzten Tag von Connections nahmen Vertreter von AXA Global, Endurance und IAG an einer Podiumsdiskussion für Kunden teil, die von einem Vertreter von American Family moderiert wurde. Dabei wurden ihre Perspektiven bezüglich verschiedener Aspekte der Customer Journey diskutiert, und wie sich ihre Unternehmen dank innovativer Projekte auf Veränderungen einstellen und weiterhin erfolgreich sind.

Mehr als 150 interaktive Workshops, Roundtables, Podiumsdiskussionen, Vorträge und informative Breakout-Sessions fanden während Connections statt, viele davon waren mit Guidewire Kunden besetzt oder wurden von diesen geleitet. Diese Sitzungen boten Kunden wie Aviva, Basler, Beazley Group, CNA, Endurance, Erie Insurance, Hartford Steam Boiler, Nationwide, QBE Australia und Zurich Insurance plc die Gelegenheit, ihre Erfahrungen, Erkenntnisse und Best Practices vorzustellen.

Connections 2016 wurde im Rahmen des Programms Guidewire PartnerConnect™ von folgenden Partnern unterstützt: Blackcomb Consultants; Capgemini; The CastleBay Companies; Centric Consulting; CGI; Cognizant; Cynosure; Deloitte; DocuSign; Enterprise Rent A Car; EY; GMC Software Technology; HCL; IBM; IVANS Insurance Solutions; LexisNexis; Loss Control 360; Mitchell; OnBase by Hyland; OpenText Exstream; PwC; Smart Communications; Vertafore; sowie V-NEO. All diese Unternehmen standen zur Verfügung, um mit den Gästen über ihre Leistungen und Lösungen zu sprechen. Die Platinum-Sponsoren (zu erkennen an „*“) beteiligten sich gemeinsam mit Kunden an Präsentationen, andere Sponsoren moderierten Roundtables.

Bereits zum zehnten Mal in Folge ehrte Guidewire die Gewinner im Rahmen des Innovation-Awards-Programms für Kunden und führte darüber hinaus einen neuen „Hero“-Award ein, um Einzelpersonen aus Projektteams seiner Kunden auszuzeichnen.

„Es war uns eine Ehre, die Gewinner unseres zehnten jährlichen Innovation Award und zum ersten Mal auch die einzelnen Projekt-„Heroes“, die von ihren Unternehmen für ihre außergewöhnliche Arbeit über ihre alltäglichen Pflichten hinaus nominiert wurden, auszuzeichnen“, sagt Brian Desmond, Chief Marketing Officer bei Guidewire Software.

Desmond schloss: „Unsere Kunden inspirieren uns weiterhin mit ihren Erfahrungen mit der Guidewire InsurancePlatform™, um die Markteinführung neuer Produkte zu beschleunigen, ihre Interaktion mit Versicherungsnehmern und Vermittlern zu verbessern und die Betriebskosten auf einem sich schnell ändernden Markt zu senken. Wir danken unseren Kunden und Partnern, dass sie uns geholfen haben, Connections zu einer so angenehmen und wertvollen Erfahrung zu machen.“

Über Guidewire

Guidewire ist die Plattform auf die Schaden- und Unfallversicherer setzen, um zu interagieren, zu innovieren und effizient zu wachsen. Wir kombinieren digitale Lösungen, Kernsysteme, Analytics und KI um unsere Plattform als Cloud-Service anzubieten. Mehr als 400 Versicherer weltweit Guidewire im Einsatz - von Start-ups bis hin zu den größten und komplexesten Unternehmen.

Als Partner unserer Kunden entwickeln wir uns kontinuierlich weiter, um ihren Erfolg zu ermöglichen. Wir freuen uns über unsere einzigartige Erfolgsbilanz bei Implementierungen mit mehr als 1000 erfolgreichen Projekten, unterstützt durch das größte F+E-Team und Partnersystem in der Branche. Unser Marketplace bietet hunderte von Anwendungen zur Beschleunigung von Integration, Lokalisierung und Innovation.

Weitere Informationen finden Sie auf www.guidewire.de und auf Twitter: @Guidewire_PandC.

Internationaler Pressekontakt

Kontakt

Email: pr@guidewire.com

Guidewire logo

Navigate what's next.