Skip navigation

Zurich baut weltweiten Einsatz der Guidewire InsurancePlatform mit Guidewire Cyence Risk Analytics weiter aus

Zurich baut weltweiten Einsatz der Guidewire InsurancePlatform mit Guidewire Cyence Risk Analytics weiter aus

Global tätiger Kompositversicherer nutzt cloudbasierte Lösung zur Modellierung von Cyber-Risiken
FOSTER CITY Kalifornien, 16 August, 2018

Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), Anbieter der Industrieplattform, auf die Schaden- und Unfallversicherer setzen, gab heute bekannt, dass die Zurich Versicherungsgruppe (Zurich) sich für Guidewire Cyence™ Risk Analytics (Cyence) entschieden hat. Die Lösung ermöglicht es dem Unternehmen, Cyber-Risiken anzubieten, zu bewerten und zu zeichnen. Zurich wird Cyence weltweit implementieren und dabei den Schwerpunkt auf erweiterte Analysen sowie die Verwertung von Erkenntnissen für die Risikoprüfung setzen.

Große technologische Fortschritte des 21. Jahrhunderts haben zu nie dagewesenen Risiken im Bereich der Schaden- und Unfallversicherung geführt. Dynamische Cyber-Risiken stellen spezifische Herausforderungen dar. Dazu gehört auch die begrenzte Verfügbarkeit traditioneller versicherungsmathematischer Methoden zur Modellierung dieser Risiken. Cyence kombiniert wirtschaftliche Modellierung, Cybersecurity, maschinelles Lernen und Online-Datensammlung, um Risikoträgern eine Bewertung der finanziellen Auswirkungen von Cyber-Risiken zu ermöglichen.

„Unsere Wahl fiel auf Guidewire Cyence Risk Analytics, weil die Funktionen der Lösung in Kombination mit der Risikoexpertise von Zurich den Umgang mit aktuellen, sich rasch wandelnden Cyber-Risiken vereinfacht,“ sagt Lori Baley, Global Head of Cyber Risk, bei Zurich. „Wir wollen unsere Kunden dabei unterstützen, diese Cyber-Risiken zu bewerten. Die Lösung wird uns dabei helfen, bessere Entscheidungen in den Bereichen Underwriting, Tarifierung und unternehmensweitem Risiko-Management zu treffen, um diesem Anspruch gerecht zu werden.“

Guidewire Cyence Risk Analytics ermöglicht Zurich:

  • Präziseres und effizienteres Underwriting durch Tools zur datengesteuerten Risikoauswahl,

  • Eine Quantifizierung der finanziellen Auswirkungen von Cyber-Risiken auf der jeweiligen Unternehmens- und Portfolio-Ebene, sowie

  • Verbesserte Wachstumsperspektiven, da die Lösung den hierfür benötigten Einblick in die Entwicklung neuer Versicherungsprodukte und Markteinführungsstrategien bietet.

Die Zurich Versicherungsgruppe und ihre regionalen Einheiten sind in zehn Ländern bereits Kunden von Guidewire mit Produkten der InsurancePlatform. „Es freut uns, dass Zurich mit dieser Produktwahl die Zusammenarbeit mit uns weiter ausbaut,“ so George Ng, Chief Data Officer bei Guidewire. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit bei der Optimierung von Datenanalysen, die dem Unternehmen hilft, seine strategischen Ziele bezüglich Wachstum und Risikomanagement zu erreichen.“

Über Guidewire

Guidewire ist die Plattform auf die Schaden- und Unfallversicherer setzen, um zu interagieren, zu innovieren und effizient zu wachsen. Wir kombinieren digitale Lösungen, Kernsysteme, Analytics und KI um unsere Plattform als Cloud-Service anzubieten. Mehr als 400 Versicherer weltweit Guidewire im Einsatz - von Start-ups bis hin zu den größten und komplexesten Unternehmen.

Als Partner unserer Kunden entwickeln wir uns kontinuierlich weiter, um ihren Erfolg zu ermöglichen. Wir freuen uns über unsere einzigartige Erfolgsbilanz bei Implementierungen mit mehr als 1000 erfolgreichen Projekten, unterstützt durch das größte F+E-Team und Partnersystem in der Branche. Unser Marketplace bietet hunderte von Anwendungen zur Beschleunigung von Integration, Lokalisierung und Innovation.

Weitere Informationen finden Sie auf www.guidewire.de und auf Twitter: @Guidewire_PandC.

Internationaler Pressekontakt

Kontakt

Email: pr@guidewire.com

Guidewire logo

Navigate what's next.