Zurich Insurance Company

Produkt: ClaimCenter
Sparte: Gewerbe/Industrie, Privat
Region: EMEA
  • Zurich Japan
  • Zurich Schweiz
  • Zurich UK

Zurich Japan

Zurich Japan, der drittgrößte ausländische Schaden- und Unfallversicherer Japans, führt derzeit Guidewire ClaimCenter für die Bearbeitung von Kraftfahrtschäden ein. Weitere Sparten sind für spätere Phasen geplant.

Zurich Japan sieht sich einer zunehmend komplexen Schadenbearbeitung, wachsenden Anforderungen und Erwartungen seitens der Kunden und einer sich rasch ändernden regulatorischen und geschäftlichen Umgebung gegenüber. Vor diesem Hintergrund hat der Versicherer erkannt, dass das Unternehmen sein Schadensystem erweitern muss, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Nach gründlicher Suche fiel die Wahl auf die intuitive und webbasierte Schadenlösung von Guidewire – wegen der technischen und funktionalen Leistungsmerkmale, der Benutzerfreundlichkeit und der Tatsache, dass ClaimCenter auch insgesamt zur Geschäftsvision von Zurich Japan passt.

Zurich Japan beauftragte Ernst & Young LLP als Partner für die Systemeinführung. Das Unternehmen brachte lokale und Offshore-Spezialisten in das Projektteam ein, die über die erforderliche Kompetenz in punkto Beratung und Systemeinführung verfügten und das Projekt in enger Zusammenarbeit mit Guidewire und Zurich gemäß den Spezifikationen von Zurich durchführten.

Das neue System, das bei Zurich Japan unter dem Namen „Z-Trust“ läuft, deckt jetzt alle Aspekte der Schadenbearbeitung ab und wird in den Sparten Kraftfahrzeug und Kraftrad von Zurich Japan eingesetzt. In späteren Projektphasen soll Z-Trust auch in anderen Sparten zum Einsatz kommen.

Mit Hilfe von Guidewire ClaimCenter ist es Zurich Japan jetzt möglich, das Vertrauen der Kunden in die Schadenbearbeitung während aller Phasen des Schadenprozesses zu stärken. Beispielsweise können Kunden nun den aktuellen Bearbeitungsstatus eines Schadens online abfragen. Weitere Vorteile sind kürzere Zeitrahmen für das Abschließen von Schadenfällen zugunsten eines besseren Kundenservice, zeitnahe Reaktionen auf Kundenanfragen dank elektronischer Schadenakten und zentral verwalteter Schadendaten sowie der Aufbau einer umweltfreundlichen papierlosen Schadenorganisation.

Zurich Schweiz 

Zurich Schweiz hat Guidewire ClaimCenter als neue Plattform für alle Sparten ausgewählt. Die Systemeinführung wird von EY, Mitglied des Guidewire-Programms PartnerConnect™, in enger Zusammenarbeit mit Guidewire unterstützt. Im Rahmen einer strategischen Initiative für zeitgemäßen Kundenservice, der auch künftige Anforderungen erfüllt, suchte Zurich Schweiz nach einem modernen System, um über verschiedene Kanäle mit seinen Kunden interagieren zu können. Weitere maßgebliche Kriterien waren Verbesserungen des Workflows und damit einhergehende Effizienzgewinne. In Guidewire ClaimCenter hat der Versicherer ein ausgereiftes und erprobtes System gefunden, das sich problemlos mit seinen Bestandssystemen integrieren lässt und die Interaktion mit den Kunden über mehrere Plattformen hinweg unterstützt.

Zurich UK 

Zurich hat Guidewire Software als Lieferant der neuen Schadenplattform für sein Schaden- und Unfallgeschäft im Vereinigten Königreich (UK) ausgewählt. Die britische Schaden- und Unfallsparte von Zurich gehört zu Zurich Insurance plc und bietet über verschiedene Vertriebskanäle Versicherungen für den privaten, gewerblichen, industriellen sowie öffentlichen Sektor an. Die Einführung der Software in das operative Schadengeschäft von Zurich in Großbritannien wird von Capgemini Financial Services UK unterstützt. Dies ist Teil eines mehrjährigen Projektes zur Transformation der Schadenprozesse, Reduzierung der Kosten und Verbesserung der Kundenzufriedenheit. Der Plan für die Plattform und Systemeinführung ist darauf ausgelegt, manuelle Verfahren zu reduzieren, das Datenmanagement und den Bereich „Business Intelligence“ für qualifizierte Entscheidungen zu verbessern und Verluste aufgrund von Betrug oder unnötigen Aufwendungen zu verringern.

Guidewire ClaimCenter soll letztendlich in der Schadenbearbeitung für alle Kunden der Geschäftsbereiche Personal Lines (Privatsparten), Commercial Broker (gewerbliche Makler) und Zurich Municipal (öffentlicher Sektor) von Zurich UK eingesetzt werden. Mehrere Altsysteme und zahlreiche Schadenprozesse verschiedener Sparten werden dabei durch ein umfassendes webbasiertes System abgelöst – ein System, das im gesamten Unternehmen einen einheitlichen Service bereitstellt und die Fokussierung auf den Aspekt „Best Practice“ in der Schadenbearbeitung unterstützt.

Die Schadenbearbeitung ist ein wichtiger Kontaktpunkt zum Kunden. Der Einsatz von ClaimCenter wird einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, die Kundenerfahrung insgesamt zu verbessern. Mit ClaimCenter erhalten unsere Sachbearbeiter und Führungskräfte ein System, mit dem sie ihre Aufgaben überaus effizient erledigen und unsere Kunden optimal betreuen können.
Iain Howie, Chief Operating Officer, Zurich Japan, Zurich Insurance Company
Mit der Technologie von Guidewire können wir unseren Kunden Service und Betreuung auf höchstem Niveau bieten – ganz im Sinne unserer Unternehmensphilosophie. Unsere Sachbearbeiter arbeiten jetzt mit einem hochmodernen System, und wir sind besser aufgestellt, um auf die sich ständig ändernden Branchenvorschriften und Geschäftsanforderungen reagieren zu können. ClaimCenter ist eine hochflexible und intuitive Anwendung. Mit diesem System verfügen wir über das technologische Fundament, das wir benötigen, um schnell und überaus kosteneffizient auf die Anforderungen der internen Anwender aus den Fachbereichen und unserer Kunden eingehen zu können. Das gilt für die Gegenwart, aber auch für alle Erfordernisse, die sich künftig ergeben.
Amanda Curley, Chief Information Officer, Zurich Japan, Zurich Insurance Company
Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Guidewire ClaimCenter die richtige Plattform gefunden haben, um unsere Kunden mit einer Schadenbearbeitung der nächsten Generation zu unterstützen. Durch das System können wir nicht nur die Kundenbindung stärken, sondern auch die Voraussetzungen dafür schaffen, dass unsere Mitarbeiter ihre Rollen noch wirksamer ausfüllen.
Max Schönholzer, Chief Claims Officer, Zurich Schweiz, Zurich Insurance Company
Als hochmodernes System bietet uns ClaimCenter einen verbesserten Workflow sowie wertvolle Effizienzvorteile und gibt uns so die Möglichkeit, unsere Servicekonzepte zu überdenken und zu verbessern. Dank seiner Upgrade-Fähigkeit können wir unser Unternehmen transformieren und sicherstellen, dass wir stets auf dem neusten Stand der Technologieentwicklung bleiben.
Christoph Borgmann, Chief Operating Officer, Zurich Switzerland, Zurich Insurance Company
Die Transformation unseres Schadenprozesses zeigt, wie sehr wir uns engagieren, um unseren Maklern und Kunden einen herausragenden Service zu bieten. Während wir auf eine wirksame und kostengünstige Steuerung unserer Abläufe angewiesen sind, erwarten unsere Kunden eine schnelle und faire Schadenbearbeitung. Mit dem neuen System sind wir in der Lage, diese beiden Ziele auch weiterhin gleichzeitig zu erreichen. Unsere Sachbearbeiter können mit einem modernen Schadensystem arbeiten, bei dem ihre Fachkompetenz voll zum Tragen kommt. Dabei erhalten sie mehr Zeit, um die Kunden genau dann zu betreuen, wenn sie uns am meisten brauchen.
Tony Emms, Chief Claims Officer, General Insurance, Zurich UK, Zurich Insurance Company

Related Customer Stories